FILMTITEL

Trailer

Inhalt

Das Universum muss jede Menge Fehler haben, findet der zehnjährige Matti. Sonst wären die Menschen doch viel glücklicher! Sein Vater Sulo wäre kein Busfahrer, sondern Computerspiel-Entwickler, so wie er es sich erträumt. Seine Mutter müsste sich nicht länger über ihren cholerischen Chef in der Arztpraxis ärgern. Und Matti selbst wäre schon längst einmal mit seiner Familie in Sulos Heimat Finnland im Urlaub gewesen...

Also beschließt Matti, dem Glück ein wenig nachzuhelfen und erfindet einen Lotteriegewinn. Es gelingt ihm tatsächlich, Mama, Papa und seinen kleinen Bruder Sami nach Finnland zu locken. Doch weil faustdicke Lügen meistens unvorhergesehene Konsequenzen haben, steht die Familie plötzlich ohne Geld, ohne Dach über dem Kopf und ohne Autoschlüssel da, mitten in der finnischen Pampa. Nun braucht Matti ganz dringend ein Wunder. Aber ob das Universum auch für so etwas zuständig ist?

Autor

SALAH NAOURA

Salah Naoura, wurde 1964 in Berlin geboren, wo er heute auch lebt. Er studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Seit 1995 arbeitet Naoura als freier Übersetzer und Autor, veröffentlichte Bilderbücher, Erstlesebücher sowie zahlreiche Kinderromane. Für seine Übersetzungen (neben vielen anderen „He Duda“ von Axel Scheffler und Jon Blake, „Superwurm“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson und „Millionen“ von Frank Cottrell Boyce) wurde er mehrfach ausgezeichnet, ebenso für seinen 2011 erschienenen Roman „Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“, für den er u. a. den Peter Härtling-Preis und den von der Wochenzeitung „Die Zeit“ und Radio Bremen vergebenen „Luchs“ gewann.

Zu Naouras bekanntesten Büchern der letzten Jahre gehören außerdem „Dilip und der Urknall und was danach bei uns geschah“ (2013), „Hilfe! Ich will hier raus!“ (2014), „Star“ (2016) und „Chris, der größte Retter aller Zeiten“ (2017).

Cast

Szenenbilder

Downloads

Schulmaterial